Vollversammlung der Region Urfahr West

Am 24.01.2017 um 19:30 fand in der neuen Mitgliedsgemeinde Walding die Vollversammlung des Regionalentwicklungsvereins Urfahr West statt.

Neben der Information über aktuell genehmigte Projekte wurde die Lokale Aktionsgruppe über bereits entstehende Vorhaben informiert.

Insgesamt sind es 21 Projekt, welche in den letzten eineinhalb Jahren mit den BürgerInnen erarbeitet wurden. Davon wurden neun bereits vom Bürgergremium genehmigt und teilweise umgesetzt.

Die weiteren elf Projekte befinden sich in der Vorbereitung mit dem Management und werden im Laufe des Jahres 2017 dem Projektauswahlgremium vorgelegt.

Ein weiterer Punkt war die Anpassung der Statuen. Im Wesentlichen hat sich das Präsidium aufgelöst und die Funktionen des Vorstandes übernommen, welcher jetzt aus den Bürgermeistern und der Bürgermeisterin besteht.

Der bisherige Vorstand des Regionalentwicklungsvereins, welcher für die Inhaltliche und Projektbezogene Arbeit der Region zuständig war, behält seine Aufgaben und wird zukünftig Projektauswahlgremium genannt.

Somit gibt es bis auf die Namensänderung keine wesentlichen Änderungen in den Funktionen der Vereinsorgane.

Nach den Wahlen 2017 können wir nun folgende Vertreter bekannt geben:

Vorstand

Obmann: Bgm. Mag. Andreas Fazeni

Obmann Stellvertreter: Bgm. Franz Allerstorfer

Obmann Stellvertreter: Bgm. Adolf Hinterhölzl

Obmann Stellvertreter: Bgm. Ing. Johann Plakolm; MA

Kassier: Bgm. Johannes Rechberger

Schriftführer: Bgm. Gerald Schimböck, MAS

Vorstandsmitglied: Bgmin. Daniela Durstberger

Vorstandsmitglied: Bgm. Johann Müllner

Vorstandsmitglied: Bgm. Franz Füreder  

 

Rechnungsprüfer:

DI Wolfram Lindl

Wolfgang Waltner

Rudolf Hackl      

 

Projektauswahlgremium:

Eidenberg:        

Bgm. Adi Hinterhölzl                               

Gottfried Mair

 

Feldkirchen:      

Bgm. Franz Allerstorfer                               

Liselotte Würmer

 

Goldwörth:       

Ing. Bernhard Hofer                               

Michaela Knogler

 

Gramastetten:

Bgm. Mag. Andreas Fazeni                               

Marianne Pfeffer

 

Lichtenberg:     

Bgmin. Daniela Durstberger                               

Dorothea Welzenbach

 

St. Gotthard:    

Bgm. Johannes Rechberger                               

Max Kaindlstorfer

 

Walding:             

Bgm. Ing. Johann Plakolm, MA                               

Brigitte Raffeiner, PMSc

 

Puchenau:         

Bgm. Gerald Schimböck, MAS                               

Mag. Josef Haslinger

 

Ottensheim:     

Bgm. Franz Füreder                               

Mag. Barbara Krennmayr (Beate Luger-Goyer)

 

Andrea Obrecht – Jugend und Sport

Sylvia Reininger – Tourismus

Dr. Peter Hosner – Arbeiterkammer

Karl Wögerer – Wirtschaftskammer

Klaus Bauernfeind – Landwirtschaft  

 

Das LAG Management bedankt sich für die konstruktive Zusammenarbeit in der Vollversammlung und freut sich mit den gewählten Personen aktiv die Region zu gestalten.

 

Herwig Kolar stellte die Highlights der Klima und Energiemodellregion 2016/17 vor.

Dazu gehörte die europäische Mobilitätswoche, der Start der Klimaschulen und der Beitritt der Gemeinde Lichtenberg zur Klimabündnisgemeinde.

Weiters wurde den Vereinen die Green Event Förderung des Landes Oö ans Herz gelegt, genauere Information werden in den Gemeindezeitungen bekannt gegeben bzw. findet man diese www.regionuwe.at. Herwig Kolar wird in Bildungskarenz gehen und uns im August 2017 bei der Wiederbewerbung zur Klima und Energiemodellregion unterstützen.

Adresse: Raiffeisenplatz 9, 4111 Walding ,1

E-Mail: office@regionuwe.at




Anmeldung

Persönliche Daten